Posts tagged pancake

Der Pfannkuchen-Tag or The Pancake Day

Nachdem ich gestern zu faul war, auch nur einen einzigen Satz zu schreiben, will ich heute mal was auf’s virtuelle Papier bringen. Montag ist mein freier Tag und deshalb war ich in dieser Woche erst gestern und heute in der Schule und es war wie immer total toll. Ich arbeite mit drei verschiedenen Lehrern zusammen, von denen zwei weiblich sind und einer männlich, und gebe individuelle Stunden für Schüler, die sich auf ihre Prüfungen vorbereiten. Diese Stunden sind vor allem für Schüler der höheren Klassen und der Inhalt ist ziemlich unterschiedlich, weil sich jeder auf unterschiedliche Themengebiete konzentriert. Während eines der Mädchen sich beispielsweise mit den Gruppen des deutschen Widerstands im Zweiten Weltkrieg beschäftigt und ihre Lesekenntnisse verbessern möchte, geht es einer anderen Schülerin vor allem darum, mehr zu sprechen. Die anderen Gruppen, mit denen ich arbeite sind vor allem Anfänger ab elf Jahren, was ziemlich cool ist, weil sie total aufgeschlossen sind und die ganze Zeit ankommen mit „Misses, kann ich Ihnen mal was erzählen?“ oder „Misses, ich hab heute morgen gesehen, wie Sie zur Schule gegangen sind“ und einen so niedlich angrinsen, dass es einem wirklich zu süß um wahr zu sein erscheint. Einer meiner Schüler aus den jüngeren Klassen war heute total erpicht darauf, etwas über deutsche Feiertage zu lernen und fragte mich, ob wir denn in Deutschland auch den „Pancake Day“ (den Pfannkuchentag“ hätten. Ich meinte, „Nein, ich hab keine Ahnung, was das sein soll“ und er fing an mir zu erklären, das sei ein Tag im Februar, an dem man alles, was man im Küchenschrank hat, in eine Schüssel wirft, durchmixt und dann einen Pfannkuchen daraus macht. Ich dachte mir, okay, was ist das denn für’n komischer Brauch und er erzählt und erzählte und erklärte mir dann, wie man denn eigentlich Pfannkuchen zubereitet. Als er dann nach einem langen Monolog fertig war, grinste er mich ganz stolz an und fragte „Also gibt es echt keine Pfannkuchen in Deutschland?“ und ich antwortete nur „Doch, na klar gibt’s Pfannkuchen“ und ihm war das Ganze so peinlich, dass er nur noch jammerte „Oh man, jetzt hab ich mich total zum Trottel gemacht, weil ich Ihnen erklärt hab, wie man Pfannkuchen macht“ und wir konnten uns nicht mehr einkriegen vor lachen. Das war so lustig, weil ich ihn einfach habe erzählen lassen, weil ich davon ausging, es würde noch was Ekelhaftes wie Bohnen oder so in die Pfannkuchen kommen, aber Engländer sind scheinbar doch nicht so schräg drauf wie ich dachte 😀


*** English version:

After having been too lazy to write only one sentence yesterday, I will try to put some things down today. I’ve been at school yesterday and today as Monday is my day off and it was real fun. I work with three different teachers, one of them male the other ones female and I give individual classes for students who prepare for their examinations. These classes are basically for students of the higher levels and their content is based on what the students want to deal with in their oral exams. While one of the girls concentrates on her coursepaper on the German resistance during the Second World War and her reading skills the other one tries to speak as much as possible. The other groups I am working with are basically beginners from the age of 11 on which is actually quite cool as they are just like “Misses, can I tell you something?“ or „Misses, I saw you walking to school today“ and smiling all over their little faces. It’s really too cute to be true. One of them was totally curious to learn about German holidays and asked me if we had the “Pancake Day“ over there and I answered like „No, I’ve got no idea what it is“ and he started started explaining it would be a day in February when you throw everything you have in the cupboard in a bowl, mix it up and make a pancake out of it. I thought okay what weird thing is that and he continued talking and talkin and telling me how pancakes are made. After a long monologue he looked at me totally proud and asked „So you have no pancakes in Germany, Misses? – I said „Of course, we do have“ and he was like „Oh no I made a complete fool of me telling you how to make pancakes then“ and we couldn’t stop laughing our asses of. That one was well funny as I thought he’d ended up telling my they threw something totally disgusting in their pancakes like beans or something, but okay the English seem not to be as weird as my thoughts on them 😀

Advertisements

Leave a comment »